Monster 1200 R

Die Monster mit Renngenen

Unverwechselbar eine Monster – aggressives Racing-Design. Die Monster 1200 R beeindruckt sofort mit ihrer sportlichen, kompakten und leichten Linienführung. Das typische Monster-Design des Tanks geht über in die sportlichen Linien am Heck, das dank dem neuen kompakten, leichten Rahmen schon auf den ersten Blick den Eindruck von Leistung und Dynamik vermittelt.
Das Heckteil verläuft aerodynamisch nach oben, während der Sitz – einteilig für Fahrer und Beifahrer – kürzer und schlanker geworden ist. Der Nummernschildhalter ist hoch angebracht, sodass der 200/55er Reifen deutlich sichtbar ist. Montiert ist der Reifen auf einer Schmiedefelge mit drei Speichen, inspiriert von der Panigale R.
Liebe zum Detail
Vervollständigt wird die neue Ästhetik der Monster 1200 R durch die Cockpitverkleidung und die längs angebrachte Grafik, die an den klassischen Doppelstreifen von Ducati Corse erinnert. Die Exklusivität dieses Modells ist nicht zuletzt an der Liebe zum Detail zu erkennen, wie beispielsweise der Kühlerabdeckung aus Metall mit sandgestrahlter „R“-Grafik.
Die Abmessungen der neuen Monster 1200 R bieten selbst großen Fahrern mehr Platz. Der sportliche Fahrstil wird durch separate Fußrasten für den Beifahrer verbessert, wodurch beim Fahren mehr Platz bleibt, um den Fuß ganz abzustellen oder das Knie in Richtung Boden zu drücken.
Der Charakter der Monster 1200 R wird durch die leichten Schmiedefelgen hervorgehoben. Aus Leichtmetall geschmiedet und dann bearbeitet, tragen sie außerdem das Design mit den 3 Speichen des W der Panigale S/R. Von den geschmiedeten Felgen bis hin zum neuen hinteren Unterrahmen, dem hinteren Kotflügel aus Karbonfaser und den Fußstützen aus geschmiedeten Aluminium – all dies trägt dazu bei, ein Gesamtgewicht von nur 180 kg zu erzielen.
Farbpalette:
Die Monster 1200 R ist in rot und schwarz erhältlich – in Ducati Red und dem neuen Thrilling Black. Beide Varianten sind mit einem sportlichen Längsmotiv versehen, die das „R“ darstellt, nämlich am vorderen Kotflügel, an der Mini-Verkleidung, am Tank und auf dem Bezug des Beifahrersitzes.

Technische Daten:

Motor

Testastretta 11°, flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder in L-Form, 4 Ventile pro Zylinder, desmodromisch gesteuert
Hubraum
1198.4ccm
Bohrung und Hub
106 x 67.9mm
Kompression
13,0:1
 
Technische Daten: Leistung und Drehmoment werden bei Ducati auf einem herkömmlichen Rollenprüfstand ermittelt.
Benzineinspritzung
Elektronisch geregelte Kraftstoffeinspritzung, 56mm Drosselklappen, Ride by Wire
Auspuff
2-in-1-in-2 Auspuffanlage aus Edelstahl mit Katalysator und 2 Lambdasonden, Hülle und Endstücke der Endschalldämpfer aus Aluminium
Übersetzung

Getriebe
6-Gang
Primärantrieb
Geradverzahnte Getriebezahnräder; Übersetzungsverhältnis 1,84:1
Überstzungsverhältnis
1=37/15 2=30/17 3=27/20 4=24/22 5=23/24 6=22/25
Sekundärantrieb
Kette: Ritzel 15 Zähne; Kettenblatt 41 Zähne
Kupplung
Hydraulisch betätigte Mehrscheiben-Kupplung im Ölbad mit Anti-Hopping Funktion und Servo Unterstützung
Fahrwerk

Rahmen
Stahl-Gitterrohrrahmen Konstruktion mit direkter Verschraubung am Zylinderkopf
Vorderrad Federung
Komplett einstellbare Upside-Down Ohlins Gabel mit 48mm Standrohrdurchmesser
Vorderrad Felge
3-Speichen W Leichtmetallfelge 3.50" x 17" Zoll
Vorderrad Bereifung
120/70 ZR17 Pirelli Diablo Supercorsa SP
Hinterrad Federung
Progressiv angesteuertes Ohlins Mono-Federbein, komplett einstellbar. Einarmschwinge aus Aluminium
Hinterrad Felge
3-Speichen Leichtmetallfelge 6.00 x 17 Zoll
Hinterrad Bereifung
Pirelli Diablo Supercorsa SP 200/55 ZR17
Federweg vorne
130mm
Federweg hinten
159mm
Bremse vorne
2 halbschwimmend gelagerte Bremsscheiben mit 330mm Durchmesser, radial montierte Brembo M50 Monobloc-Bremssättel mit 4 Kolben, mehrstufiges Bosch 9MP ABS (abschaltbar)
Bremse hinten
Bremsscheibe mit 245mm Durchmesser, 2-Kolben Bremssattel, mehrstufiges Bosch 9MP ABS (abschaltbar)
Cockpit
Colour TFT display
Abmessungen und Gewicht

Trockengewicht
180kg
 
Gewichtsangaben beziehen sich auf das Trockengewicht des Motorrades ohne Batterie, Schmierstoffe und Kühlmittel für flüssigkeitsgekühlte Modelle.
Gewicht fahrfertig
207Kg
 
Gewicht fahrfertig umfasst das gesamte Gewicht inklusive aller Flüssigkeiten und einem zu 90% gefüllten Benzintank (gemäß EC Standard 93/93).
Sitzhöhe
830 mm
Radstand
1509 mm
Lenkkopfwinkel
24,3°
Nachlauf
89 mm
Tankinhalt
17,5l
AUSFÜHRUNGEN
Zweisitzer
Serienmässig

Standard
Riding modes,Power modes, DSP Ducati Safety Pack (ABS + DTC), RbW, Performance package,Vorderer Kotflügel aus Kohlefaser,Beifahrerhaltegriffe,Sitzbankabdeckung, Vorbereitet für Anti-Diebstahl-Vorrichtung
Garantie

24 Monate ohne Kilometerbegrenzung
Wartungsintervalle
15.000km/12 Monate
Kontrolle des Ventilspiels
30.000km
Abgasnorm und Verbrauch

Standard
Euro 4
Verbrauch
≥ 5,0 l/100 km - CO2 ≥ 117 g/km