Multistrada 1200 S

Unendliche Straßen und viele Möglichkeiten

Die Multistrada 1200 S garantiert ein unbeschwertes Fahrvergnügen ohne Kompromisse. Unschlagbar auf dem Asphalt, effizient und komfortabel bei langen Reisen, uneingeschränktes Fahrvergnügen Off-Road, Reaktionsfreudigkeit im Stadtverkehr.
Dank des Ducati Testastretta DVT-Motors, des fortschrittlichen Ducati Skyhook Suspension (DSS) Evo Fahrwerks und einer raffinierten Elektronik kennt dieses echte Multibike keine Grenzen. Einmal im Sattel zählt nur das Ziel.

Innovationen, Spitzentechnologie und edler Stil auf engstem Raum. Das ist die Multistrada. Ein Motorrad für ein gesteigertes Fahrerlebnis ohne Kompromisse. Keine Kompromisse bei Testastretta DVT-Motor von Ducati. Leistung, Drehmoment und flüssiges Fahrverhalten werden durch eine innovative doppelt variable Ventilsteuerung garantiert, die perfekt auf jede Geschwindigkeitsänderung reagiert. Keine Kompromisse bei der Fahrpräzision. Die ABS-Kurvenbremskontrolle, Ducati Wheelie Control und Öhlins Suspension harmonieren perfekt mit der Trägheitsplattform von Bosch und gewähren Stabilität und Sicherheit in den Kurven und bei der Geradeausfahrt sowie beim Bremsen und Beschleunigen. Keine Kompromisse beim Stil. Ein dynamisches, flüssiges und technologisches Design, LED-Scheinwerfer und ein modernes TFT-Display im Cockpit versprühen eine atemberaubende Anziehungskraft und zeugen von der Liebe zum Detail.

Markante Linien, saubere Oberflächen, unterschiedlicher Umfang von Vorder- und Hinterteil schaffen ein dynamisches und sportliches Ganzes. Vorn sorgt der farbige mit dem Ducati-Logo verzierte „Schnabel ‟für einen starken Eindruck, der vom bissigen, modernen Scheinwerfer dominiert wird. Zusammen mit dem kompakten Rücklicht mit Lichtleiter sind sie markante Merkmale der Multistrada. Die starke Front kontrastiert mit dem schlanken Heck, das durch den sichtbaren tiefliegenden Auspuff aus Aluminium-Druckguss, an dem die Halter für die Taschen befestigt sind, noch sauberer wird.

Der Modus „Urban‟ bietet besonders sensible Dosierungs- und Reaktionsmerkmale zur Unterstützung des Fahrers. Die Motorleistung ist auf 100 PS beschränkt. DTC/DWC und ABS reagieren eher als im Modus „Touring‟. Die Dämpfung der Skyhook EVO Suspension vorn und hinten fällt weicher aus und passt sich den Bedingungen an.

Im Modus „Touring‟ sind die Steuerungssysteme so eingestellt, dass eine optimale Leistung auf trockenen Straßen erbracht wird. Dieser Modus sorgt für eine sanfte Gasannahme auf trockenen Straßen. „Touring‟ verbindet volle Motorleistung und Drehmoment mit hoher Kontrollierbarkeit. Die Federung ist auf Komfort auf langen Strecken eingestellt.

Im Modus „Sport‟ kommt die sportliche Seite der neuen Multistrada 1200 für das Fahren auf Straßen zum Ausdruck. Volle Leistung (160 PS), eine noch spontanere und direkte Gasannahme, zurückhaltenderer Einsatz von DTC/ABS/DWC und härtere Dämpfung holen das ganze Potential aus der Maschine heraus.

Im Modus „Enduro‟ steht die Multistrada 1200 bereit, neue Enduro-Welten zu erkunden. Eine sanfte Gasannahme mit begrenzter Motorleistung (100 PS), eingeschränkte Steuerungseingriffe, optimale Bremsverteilung und ABS-Steuerung zusammen mit einer auf hohe Bodenhaftung eingestellten Skyhook EVO.

Technische Daten:

Motor
Typ
Ducati Testastretta DVT mit Desmodromic Variable Timing, Flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder in L-Form, 4 Ventile pro Zylinder, Dual Spark
Hubraum
1198,4 ccm
Bohrung und Hub
106 x 67,9mm
Kompression
12,5 : 1
Benzineinspritzung
Bosch Elektronisch geregelte Kraftstoffeinspritzung, elliptische Drosselklappen
Auspuff
Endschalldämpfer aus Edelstahl mit Katalysator und 2 Lambdasonden, Endstücke aus Aluminium
Übersetzung

Getriebe
6-Gang-Getriebe
Primärantrieb
Geradverzahnte Getriebezahnräder; Übersetzungsverhältnis 1,84:1
Überstzungsverhältnis
1=37/15; 2=30/17; 3=27/20; 4=24/22; 5=23/24; 6=22/25
Sekundärantrieb
Kette: 530er Teilung; Ritzel 15 Zähne; Kettenblatt 40 Zähne
Kupplung
Hydraulisch betätigte Mehrscheiben-Kupplung im Ölbad mit Anti-Hopping Funktion und Servo Unterstützung
Chassis

Rahmen
Stahl Gitterrohrrahmen
Vorderrad Federung
Vordere Federung: Voll einstellbare, 48 mm USD-Gabel. Elektronische Einstellung der Zug- und Druckstufen-Dämpfung durch Ducati Skyhook Suspension (DSS)
Vorderrad Felge
Y-Speichen Leichtmetallfelge 3,50 x 17 Zoll
Vorderrad Bereifung
Pirelli Scorpion Trail II 120/70 17''
Hinterrad Federung
Hintere Federung: Voll einstellbare Einheit. Elektronische Einstellung der Zug- und Druckstufendämpfung Elektronisch Einstellung der Federvorspannung mit DSS Aluminium-Einarmschwinge
Hinterrad Felge
Y-Speichen Leichtmetallfelge 6,00 x 17 Zoll
Hinterrad Bereifung
Pirelli Scorpion Trail II 190/55 17''
Federweg vorne
170mm
Federweg hinten
170mm
Bremse vorne
2 halbschwimmend gelagerte Bremsscheiben mit 330mm Durchmesser, radial montierte Brembo Bremssättel mit 4 Kolben und 2 Bremsbelägen. Kurven-ABS serienmäßig.
Bremse hinten
Bremsscheibe mit 265mm Durchmesser, 2-Kolben Bremssattel Kurven-ABS serienmäßig.
Cockpit
Color TFT display 5"
Abmessungen und Gewicht

Trockengewicht
212 kg
 
Gewichtsangaben beziehen sich auf das Trockengewicht des Motorrades ohne Batterie, Schmierstoffe und Kühlmittel für flüssigkeitsgekühlte Modelle.
Gewicht fahrfertig
235 kg
 
Gewicht fahrfertig umfasst das gesamte Gewicht inklusive aller Flüssigkeiten und einem zu 90% gefüllten Benzintank (gemäß EC Standard 93/93).
Sitzhöhe
Einstellbar 825 - 845 mm
Radstand
1529 mm
Lenkkopfwinkel
24°
Nachlauf
109mm
Tankinhalt
20l
AUSFÜHRUNGEN
Zweisitzer
Serienmässig

Serienmäßig
Riding Modes, Power Modes, RbW, Ducati Safety Pack (Kurven-ABS + DTC), Ducati Skyhook Suspension Evo, Ducati Wheelie Control, Tempomat, Hands-Free, Beleuchtete Schalter am Lenker, Ducati-Multimedia-System (DMS), Farb- TFT-Display, Full-LED-Scheinwerfer mit Ducati Kurvenlicht, vorbereitet für Anti-Diebstahl-Vorrichtung

Garantie
2 Jahre ohne Kilometerbegrenzung
Wartungsintervalle
15.000km
Kontrolle des Ventilspiels
30.000km
Abgasnorm und Verbrauch

Standard
Euro 4
Verbrauch
4,9 l/100 km - CO2 = 115 gr/km