Panigale Final Edition

Das Finale erzählt die ganze Geschichte

Mit der 1299 Panigale R Final Edition erweist Ducati dem legendären 90-Grad-L-Twin-Motor die Ehre, die er in der Superbike-Weltmeisterschaft errungen hat. Dafür wurde das modernste Aluminium-Monocoque-Chassis mit dem leistungsstärksten Superquadro-Motor kombiniert. Neben der hochwertigen technischen Ausstattung macht die exklusive Farbgebung und eine nummerierte Plakette auf der Gabelbrücke die 1299 Panigale R Final Edition zu einem einzigartigen Sammlerstück - adressiert an leidenschaftliche Motorradfahrer, die den stärksten Teil aus der Ducati Zweizylinder-Historie ihr Eigen nennen möchten. 

Rekordleistung bei garantierter Zuverlässigkeit

 

Stetige, aufmerksame Materialforschung, besondere Detailpflege und ein den höchsten Qualitätsstandards entsprechender Projektierungs- und Herstellungsprozess kommen in einem Motor zum Ausdruck, der auch in Sachen Instandhaltung überraschend positive Ergebnisse bringt.

Die Inspektion Desmo Service mit Kontrolle und etwaiger Einstellung des Ventilspiels des Ducati Superquadro ist nur alle 24.000 km oder alle 12 Monate vorgesehen. Ein beträchtliches Zeitintervall angesichts der Leistungsfähigkeit dieses Zweizylindermotors, der seine vortrefflichen Eigenschaften auch in Bezug auf die Zuverlässigkeit bestätigt.

Nummerierte obere Gabelbrücke

Die 1299 Panigale R Final Edition ist fortlaufend nummeriert, wurde aber nicht auf eine Stückzahl begrenzt. Ein vollständig straßenzugelassenes Motorrad mit Euro-4-Homologisierung - als perfekte Mischung aus höchst leistungsfähigem Motor und einem auf Rennsport zugeschnittenem Chassis.

Bremsen

Bei 1299 Panigale R Final Edition sind die besten am Markt erhältlichen Bremsen verbaut: M50 Monoblock-Bremszangen von Brembo. Mit einem extrem kompakten Design, gefräst aus einem einzigen Aluminiumblock, bieten die M50-Bremszangen ultimative Steifigkeit und Verformungsfestigkeit, selbst bei extremen Bremsmanövern.

 

 

Technische Daten:

Technische Daten

Motor

TypSuperquadro: Flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder in L-Form, 4 Ventile pro Zylinder,

Hubraum1.285 cm³

Bohrung und Hub116 x 60,8 mm

Kompression13,0:1

Leistung: 154 kW (209,4 PS) bei 11.000 U/min *

Drehmoment: 142,0 Nm bei 9.000 U/min *

 * Die angegebenen Leistungs-/Drehmomentwerte wurden auf einem statischen Prüfstand in Übereinstimmung mit den Zulassungsrichtlinien gemessen und entsprechen den Werten, die bei der Zulassung gemessen wurden und im Fahrzeugschein angegeben sind.

Benzineinspritzung: Elektronisch geregelte Mitsubishi Kraftstoffeinspritzung. Zwei Einspritzdüsen pro Zylinder. Elliptische Drosselklappen, Ride-by-Wire.

Auspuff2-in-1-in-2 Auspuffanlage, Hauptrohre aus Titan. Zwei Titan-Schalldämpfer. 2 Lambdasonden und 2 Katalysatoren

Übersetzung

 

Getriebe:6-Gang-Getriebe mit DQS Ducati Quick Shift up/down

Primärantrieb: Geradverzahnte Getriebezahnräder; Übersetzungsverhältnis: 1.77:1

Überstzungsverhältnis: 1=37/15 2=30/16 3=27/18 4=25/20 5=24/22 6=23/24

Sekundärantrieb: Kette; Ritzel 15 Zähne; Kettenblatt 39 Zähne

Kupplung: Hydraulisch gesteuerte Rutsch-/Self-Servo-Mehrscheiben-Nasskupplung

Chassis

 

Rahmen: Aluminium Monocoque

Vorderrad FederungÖhlins NIX30 43 mm. Voll einstellbare Upside-down-Gabel mit TiN-Beschichtung

Vorderrad Felge3 Speichen W-Form, geschmiedetes Leichtmetall 3.5 x 17 Zoll

Vorderrad BereifungPirelli Diablo Supercorsa SP 120/70 ZR17

Hinterrad FederungÖhlins NIX30 43 mm. Voll einstellbare Upside-down-Gabel mit TiN-Beschichtung

Hinterrad Felge3-Speichen Leichtmetallfelge aus geschmiedetem Aluminium 6,00 x 17 Zoll

Hinterrad BereifungPirelli Diablo Supercorsa Sp 200/55 ZR17

Federweg vorne120mm

Federweg hinten130mm

Bremse vorne2 halbschwimmend gelagerte Bremsscheiben mit 330 mm Durchmesser, neue, radial montierte Brembo Monobloc M50-4 Bremssättel mit 4 Kolben, abschaltbares Kurven-ABS (serienmäßig)

Bremse hintenBremsscheibe mit 245 mm Durchmesser, 2-Kolben Bremssattel, abschaltbares Kurven-ABS (serienmäßig)

CockpitColour TFT Display

Abmessungen und Gewicht

TOP

Trockengewicht168 kg

 Gewichtsangaben beziehen sich auf das Trockengewicht des Motorrades ohne Batterie, Schmierstoffe und Kühlmittel für flüssigkeitsgekühlte Modelle.

Gewicht fahrfertig 190kg

 Gewicht fahrfertig umfasst das gesamte Gewicht inklusive aller Flüssigkeiten und einem zu 90% gefüllten Benzintank (gemäß EC Standard 93/93).

Sitzhöhe 830mm

Radstand 1443mm

Lenkkopfwinkel 24°

Nachlauf 96mm

Tankinhalt 17l

Einsitzer

 

SerienmäßigRiding Modes, Power Modes, Kurven-ABS Bosch, Ducati Quickshift (DQS) up/down, Ducati Traction Control EVO (DTC EVO), Ducati Wheelie Control EVO (DWC EVO), Engine Brake Control (EBC), Full Ride-Boy-Wire (RbW), Ducati Data Analyzer (DDA+) mit GPS und Neigungswinkelerfassung, Automatische Reifenkalibrierung, Titan-Pleuel, Titan-Ventile, Kurbelwelle mit Wolfram-Ausgleichgewichten, Lithium-Ionen-Batterie, zusätzliche Einstelltasten, geschmiedete Marchesini-Alufelgen, zugelassene Akrapovič-Auspuffanlage aus Titan (Euro 4). Zusätzlich, serienmässig: Racing-Windschild, Spiegelabdeckungen aus gefrästem Aluminium, Abdeckung für den beim Renneinsatz demontierten Kennzeichenhalter

Garantie

 

Garantie24 monate ohne Kilometerbegrenzung

Wartungsintervalle12.000km / 12 monate

Kontrolle des Ventilspiels24.000km

Abgasnorm und Verbrauch

TOP

StandardEuro 4

CO2 Emissionen - Verbrauch